Ankündigung

Mitteilungen und Neuigkeiten

Mehrtagesfahrt nach Ostfriesland 2019

Die Volkshochschule Wilster plant in Zusammenarbeit mit der Firma Peters-Reisen Neumünster von Donnerstag, 30. Mai 2019, bis Sonntag, 2. Juni 2019, eine Kurzreise nach Ostfriesland.

Leistungen:

- Fahrt im 4-Sterne-Nichtraucherbus mit WC/Waschraum, Bordküche, Klimaanlage, Garderobe, Video/DVD, Fußstützen, Klapptischen

- PETERS-REISEN Sekt- Frühstück auf der Anreise

- 3x Übernachtung / reichhaltiges Frühstücksbuffet

- 3x Abendessen (im Hotel im Rahmen der Halbpension)

- Unterbringung im beliebten, gerade aufwändig modernisierten Best Western Hotel „Frisia“ in zentraler Lage im zauberhaften Städtchen Leer

- Alle Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Fön, Telefon, Flachbildschirm mit Kabel-TV, Minibar, Safe, kostenlosem Kaffee- und Teezubereiter, kostenfreiem Internetzugang über WLAN u.v.m.

- 1 Flasche Mineralwasser am Anreisetag pro Zimmer

- Anreise nach Ostfriesland mit …

   - Abstecher in das malerische Bad Zwischenahn am Zwischenahner Meer Zeit zur freien Verfügung über Mittag zum Bummeln und Flanieren, anschließend

   - Weiterreise nach Leer mit Kombiführung: „Vom Fischwunder zur Hafenstadt“: geführter Spaziergang durch die wunderschöne Altstadt und anschließend

      Ostfriesischer Teegenuß mit einem Stück „Krintstuut“ (Rosinenbrot)

Ganztägiger Ausflug, zunächst mit dem Reisebus bis Emden und

   - Fährüberfahrt (Hinfahrt mit dem Katamaran, Rückfahrt mit der Fähre) nach Borkum mit

   - kommentierter Rundfahrt über die Insel und anschließend

   - Zeit zur freien Verfügung im Zentrum der Insel Borkum

   - Transfer mit dem Bus oder der Kleinbahn vom Zentrum der Insel zurück zum Hafen

Betriebsbesichtigung und Führung bei der Meyer-Werft in Papenburg, anschließend:

   - Mittagessen als typisches Gericht aus der Region – Snirtjebraten (Schweinebraten, auf ostfriesische Art zubereitet, mit Rotkohl und Kartoffeln) – im Café 

     Mozart in Papenburg

Rückfahrt nach Wilster mit Zwischenstopp in Bremerhaven mit

   - Besichtigung und Führung im Auswandererhaus sowie einem kleinen Mittagsimbiss

- Gruppen-Rücktrittskosten-Versicherung nach den Versicherungsbedingungen der „Hanse Merkur Versicherung“

- Insolvenzversicherung (Reisegeldabsicherung)

Reisepreis ab 30 Personen im Doppelzimmer 455 €/Einzel 485 €

Anmeldungen bei Sabine Kolz unter 04823-9224940

 

VHS-Programm im Aktionsmonat Mai

Mitteilungen und Neuigkeiten

 

Radwanderung durch Marsch und Moor bis zu den Dünen – Ein Streifzug durch die Steinburger Elbmarschen

 

Die Volkshochschule Wilster bietet in Kooperation mit der zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Ute Lange eine geführte Fahrradtour an.

Der Ausflug startet an der Fähre in Beidenfleth, die zum historischen Mönchsweg gehört. Weiter geht es durch die Ausgleichsflächen von Neuenbrook zum Bockwischer Moor. Danach führt die Fahrt kreuz und quer durch das Naturschutzgebiet Binnendünen Nordoe nach Heiligenstedtenerkamp. Am ehemaligen Fährhaus Hodorf gibt es bei einer kurzen Rast Kaffee und Kuchen. „Ich werde an verschiedenen Punkten kurze Geschichten und Erläuterungen zu den historischen oder aktuellen Nutzungen der Kulturelemente geben und Fragen beantworten“, kündigt Ute Lange an.

Die Radwanderungen starten am Freitag, den 24. Mai, um 14 Uhr, Treffpunkt ist am Fährdamm in Beidenfleth. Gleich am nächsten Tag, Sonnabend, dem 25. Mai, findet die zweite Radtour statt. Sie startet um 13 Uhr am Fährdamm. 

Die Tour führt zirka 25 km (Rundkurs) auf wenig und gar nicht befahrenen Straßen oder Wegen. Gegen 18 Uhr wird die Tour wieder an der Beidenflether Fähre enden. Für die eigene Fahrtüchtigkeit und Sicherheit, auch für das Rad, wird keine Haftung übernommen. 

Die Teilnehmergebühr beträgt 15 € (incl. Fährfahrt und Kaffee und Kuchen) pro Person und ist während der Pause zu entrichten.

Anmeldungen nimmt die VHS-Geschäftsführerin unter Telefon 04823-9224940 entgegen.